anrufenmailenkontaktterminteilenYouTube

Kosmetikinstitut KOSMED

zum Kosmetikinstitut

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Ihr Hautarzt in München

Termin

  • Agnes

    Radiofrequenz-Behandlung:
    Agnes ist ein neues, modernes Gerät, das Radiofrequenztechnologie und Microneedling kombiniert.

  • Analbleaching

    Bei manchen Menschen ist die Analschleimhaut dunkel verfärbt, was als störend empfunden werden kann. Hier führen wir Aufhellungsbehandlungen mittels gütegeschalteten Lasern und mittels bleichender Säuren durch.

  • Anti-Schwitz­behandlung

    Wie kommt es zu übermäßigem Schwitzen? Die Schweißdrüsen in der Haut sind mit Nervenendigungen des vegetativen Nervensystems verbunden. Bei Erwärmung des Körpers durch äußere Hitze oder körperliche Betätigung und bei psychischem Stress werden vermehrt Nervenimpulse über das vegetative Nervensystem an die Schweißdrüsen gesendet, wodurch deren Aktivität gesteigert wird. Da die Schweißdrüsendichte in den Achselhöhlen, an […]

  • Apparative Muttermal- und Hautkrebs­diagnostik

    1. Auflichtmikroskopie (Dermatoskopie) Mit dem Hand-Auflichtmikroskop können alle Hautveränderungen mit 10-facher Vergrößerung betrachtet und mit einer integrierten Skala ausgemessen werden. Viele Hauttumoren lassen sich bereits hiermit sicher diagnostizieren. 2. Computer-Video-Auflichtmikroskopie Es handelt sich um ein modernes bildgebendes Verfahren zur exakten Diagnostik von pigmentierten Hauttumoren. Diese können mit bis zu 100-facher Vergrößerung auf einem Monitor dargestellt […]

  • Ästhetische Genitalchirurgie

    Labioplastik Die Verkleinerung vergrößerter Schamlippen ist ein operativer Eingriff, der zunehmend häufiger nachgefragt wird. Im Jahr 2016 wurden in Deutschland 95.000 derartige Operationen vorgenommen. Damit ist die Labioplastik eine der häufigsten ästhetischen Operationen überhaupt. Dies liegt zum einen an der sehr weit verbreiteten modischen Entwicklung der Genitalrasur, wodurch die Labien sichtbarer werden und dann evtl. […]

  • Bidirektionale Doppler­sonographie

    Werden geschädigte Venen nicht behandelt, können Geschwüre oder gefährliche Blutgerinnsel entstehen. Damit ein Venenleiden erkannt und die Schwere beurteilt werden kann, sind spezielle Untersuchungen nötig. Dopplerultraschall zum Bestimmen undichter Venenklappen Die Bidirektionale Dopplersonograpie ist eine Standardmethode zur Bestimmung des venösen Abflusses und der Klappendichtigkeit. Diese Ultraschalluntersuchung ist völlig schmerzfrei. Mit einem akustischen und optischen Dopplersignal […]

  • Bodyforming

    Trotz vieler Mühen empfinden viele die Proportionen Ihres Körpers als unbefriedigend. Vor allem nach Geburten, starken Gewichtsschwankungen oder durch Vererbung können störende Fettpolster bleiben, vor allem an den Problemzonen Bauch, Reithosen und Po. Diese lassen sich oft nicht einfach durch Sport oder Diäten beeinflussen. Körperformende Eingriffe können helfen, ästhetisch ansprechende Ergebnisse zu erreichen. Unsere Palette […]

  • Botulinumtoxin (Botox)

    Was ist Botulinumtoxin A und wie wirkt es? Botulinumtoxin A ist ein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß. Wird es in einen Muskel gespritzt, so blockiert es dort gezielt die Nervenimpulse. Dadurch kann der entsprechende Muskel nicht mehr wie gewohnt angespannt werden. Andere Nervenfunktionen – wie das Fühlen oder Tasten – werden nicht beeinflusst. Die Wirkung hält ca. […]

  • Bullhorn-Lift

    Inhalte folgen…

  • Cellulite Behandlung

    Die Deutschen werden immer dicker. Laut statistischem Bundesamt sind 51 % der Deutschen übergewichtig, davon bei den Männern 60 %, bei den Frauen 43 %. Bei den 20-24-Jährigen sind bereits 29 % der Männer und 18 % der Frauen übergewichtig. Beim mäßigen Übergewicht (Bodymass-Index 25-30) führt Deutschland international vor Italien, Schweden, USA und Japan. Beim […]

  • Chemical Peeling

    Bei der chemischen Schälbehandlung bewirken auf die Haut aufgebrachte Peel-Substanzen (Säuren, Phenol) eine Schälung der Haut in unterschiedlichem Ausmaß mit einer nachfolgenden und kalkulierbaren Regeneration der Oberhaut- und Lederhaut. Je nach Eindringtiefe der Substanzen haben die Peelings unterschiedliche Wirkungen Ein ganz oberflächliches Peel (z. B. Fruchtsäurepeeling, Eindringtiefe 0,06 mm) vermindert die Haftung der Hautzellen in […]

  • Closure Fast/Venefit

    Krampfadern entfernen mit Radiowellen Bei der Closure-Fast-(Venefit-)Methode zur Krampfaderentfernung handelt es sich um ein Verfahren, bei dem die Stammvene mittels einer Radiowellen-Sonde verschlossen wird. Hierzu wird bei der Krampfader Behandlung im Bereich des Unterschenkels eine Punktion der Haut durchgeführt. Es wird eine dünne Sonde in die Stammvene eingebracht und nach oben bis in die Leiste […]

  • CO2-Laser

    Inhalte folgen…

  • Collagen-Booster

    An der Oberarminnenseite, an den Oberschenkeln, über dem Knie und am Dekolleté faltet sich die Haut oft als erstes und am stärksten.

  • Cosmeceuticals

    Inhalte folgen…

  • Daylight PDT

    Bei der konventionellen PDT mit starken Rot-Strahlern werden die betreffenden Areale nach einer Einwirkungszeit der ALA-haltigen Creme für 3 Stunden mit einem energiereichen roten Infrarot- oder LED-Licht bestrahlt.

  • Eigen­fett­transplantation / Lipofilling

    Im Laufe der Hautalterung ab dem 30. Lebensjahr kommt es zu einer zunehmenden Schrumpfung der Oberhaut, der Lederhaut und des Fettgewebes, vor allem an den Wangen und im Nasolabialbereich. Oft bilden sich durch das Herabsinken der Haut auch tiefe Ringe an den Unterlidern aus. Diese Veränderungen können sehr vorteilhaft mit einer Eigenfetttransplantation (Lipofilling) behandelt werden. […]

  • Elektrische Impedanz-Spektroskopie

    Inhalte folgen…

  • Emerge-Laser

    Inhalte folgen…

  • Er:YAG-Laser

    Inhalte folgen…

  • Fadenlifting

    Ideal ist das Fadenlifting für abgesunkene Wangenweichteile (Wangenlifting), gute Indikationen sind aber auch Augenbrauenlifting, Mundwinkellifting und Hals.

  • Farb­codierte Duplex­sonographie

    Dieses Verfahren stellt heute den Goldstandard in der modernen Venendiagnostik dar. Die Ultraschallmessung macht die Venenanatomie und den Venenfluss farbig sichtbar. Die Präzision der Methode erlaubt eine genaue Aussage über die venöse Situation und eine eventuelle OP-Indikation. Sie ersetzt in den allermeisten Fällen die invasivere Phlebographie (Röntgendiagnostik). Sowohl die Praxis als auch das OP-Zentrum verfügen […]

  • Fettabsaugung / Liposuction

    Die Liposuction ist keine Methode zum Gewichtsverlust! Sie ist eine Methode zur Behandlung von lokalisierten Fettansammlungen, die gegenüber Diät und sportlichem Training resistent sind. Die besten Ergebnisse sind bei schlanken, körperlich gut trainierten Menschen mit nur lokalisierten Fettgewebsansammlungen zu erwarten. Bei starker Fettsucht und bereits erschlaffter Haut ist oft nach einer Fettabsaugung eine zusätzliche Plasmastraffung […]

  • Filler und Filler­implantation

    Hyaluronsäure Die bei uns verwendeten Hyaluronsäurepräparate werden gentechnologisch hergestellt und enthalten daher keine Fremdeiweißrückstände (wie z. B. Vogelprotein) mehr. Das Hyaluron ist hautidentisch. Allergische Reaktionen treten daher nicht auf. Eine Vortestung ist nicht erforderlich. Die von uns verwendeten Hyaluronsäureprodukte stehen in unterschiedlichsten Zubereitungsformen zur Verfügung und unterscheiden sich durch die Konzentration der Hyaluronsäure, die Partikelgröße […]

  • Fraktionale Behandlung

    Die neuartige Behandlungsmethode der fraktionalen Behandlung bieten wir in mehreren Varianten an: 1. Die fraktionale CO2-Laserbehandlung Nach Applikation einer Lokalanästhesiecreme werden mittels eines computergesteuerten Scanners in variablen Mustern und variierbarer Dichte mit einem CO2-Laserstrahl feine Löcher in die Haut geschossen. In diese wachsen innerhalb weniger Tage aus der Umgebung der Löcher neue Hautzellen hinein. Effekt […]

  • Fruchtsäure-Peeling

    Inhalte folgen…

  • Fuß-Peeling

    Inhalte folgen…

  • Fußbehandlung

    Inhalte folgen…

  • Haar­transplantation

    Das Haarkleid des Menschen, insbesondere das Kopfhaar, aber auch die Augenbrauen, nehmen schon seit jeher eine besondere Stellung in der Ästhetik und Psyche des Menschen in allen Kulturen ein. Ursachen von Haarausfall Haarverlust kann unterschiedliche Ursachen haben: Meist ist er genetisch bedingt (androgenetische Alopezie), aber auch Unfälle, Verbrennungen, Operationen (z. B. narbige Alopezie) können zu […]

  • Hand-Peelings

    Inhalte folgen…

  • Hautkrebs­vorsorge

    Beim Hautkrebs unterscheidet man drei wesentliche Formen: 1. Das maligne Melanom (schwarzer Hautkrebs) 2. Das Basalzellkarzinom 3. Das Spinozelluläre Karzinom ( Stachelzellkrebs) Häufigkeit von Hautkrebs In Deutschland gibt es jährlich ca. 200.000 neue Hautkrebserkrankungen. Etwa 120.000 davon sind Basalzellkarzinome, gut 50.000 spinozelluläre Karzinome und 25.000 maligne Melanome. Das maligne Melanom ist von allen drei Hautkrebsarten […]

  • Hautkrebsoperationen

    Inhalte folgen…

  • Hautpflege München

    Die modernen wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Hautphysiologie und -alterung haben sich längst in der Entwicklung neuer und völlig neuartiger Pflegeprodukte niedergeschlagen. Die Produktvielfalt ist heute derart groß, dass dem Laien die Orientierung schwerfällt, insbesondere denjenigen, die eine problematische Haut haben. Wir können Ihnen in diesem Produktedschungel Orientierungshilfen liefern und Ihnen zu einer adäquaten und zielführenden […]

  • Hauttest

    Inhalte folgen…

  • Hautverjüngung

    Hautverjüngungsmaßnahmen für die Augenpartie Etwa um das 30. Lebensjahr zeigen sich erste Spuren der Hautalterung. Erste Fältchen zeigen sich um die Augen herum, die Haut wird trockener, rauer und weist Pigmentunterschiede auf. Es wird heute ein inneres (intrinsic) von einem äußeren (extrinsic) Altern unterschieden. Ersteres ist durch genetische Faktoren und durch Abfall der Hormone bedingt, […]

  • Hochintensiver Ultraschall (Legato II)

    Komplettlösung gegen Narben, Dehnungsstreifen und andere Unregelmäßigkeiten der Haut können wir mit dem Alma Legato II in unserem Kosmetikinstitut in München besonders wirksam behandeln.

  • Hypo­sensibilisierung

    Allergien lassen sich langfristig mit einer Hyposensibilisierung behandeln. Darunter versteht man das schrittweise unempfindlich machen gegenüber verschiedenen Allergenen durch die kontrollierte Gabe von Allergenlösungen in ansteigender Dosierung. Die Hyposensibilisierung wird manchmal auch Desensibilisierung oder Allergieimpfung genannt und ist die einzige Möglichkeit der Ursache der Allergie entgegenzuwirken. Die Hyposensibilisierungsbehandlung wird bei uns in der Regel als […]

  • Immuntherapie

    Inhalte folgen…

  • Injektionslipolyse (Fett-weg-Spritze)

    Überflüssiges Fett mit einer Spritze einfach auflösen – eine faszinierende Idee, welche von der Hautärztin Dr. Rittes in Südamerika umgesetzt wurde. Sie entwickelte bereits 1995 ein Verfahren, bei dem die Substanz Phosphatidylcholin (PPT) direkt in die unerwünschten Fettpolster injiziert wird. Der Wirkstoff ist ein Naturpräparat und wird aus der Sojabohne gewonnen. Er wird in gleicher […]

  • INTRAcel-Radiofrequenz

    Es handelt sich um eine neuartige Behandlungsmethode zur Hautstraffung, Rejuvenation und Narbenkorrektur. Im Gesicht können Falten, vergrößerte Poren, Narben und Akne behandelt werden, am Körper Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen sowie Cellulite. Die Optimierung liegt in der Kombination zweier Behandlungsmethoden: dem Mikroneedling und der Radiofrequenz zur Methode des fraktionalen RadioFrequenzMikroneedling (FRM). Was bisher nur durch eine Verletzung […]

  • Invasive Plasma-Hautstraffung (Renuvion-Verfahren)

    Wir verlieren jährlich 1 % unseres Collagens. Dadurch wird die Lederhaut dünner und schlaffer. Dies stellt den normalen Alterungsprozess dar, der durch schädliche Einflüsse wie intensiver Sonnen- oder Solariumkonsum, Rauchen oder Stress noch wesentlich verstärkt werden kann. Die Folge ist eine dünne erschlaffte, faltige Haut. Weitere Ursachen für erschlaffte faltige Haut sind starke Gewichtsabnahme oder […]

  • IPL-Behandlung

    Indikationen für IPL-Behandlung Die Hauptindikationen für die IPL-Lichttherapie sind die Enthaarung, die Behandlung großflächiger Rötungen (z. B. Couperose, Rosacea), von Feuermalen und (sonnenbedingter) Pigmentierungen sowie die großflächige Hautverjüngung (Skin-Rejuvenation). Die IPL-Behandlung erfolgt großflächig, ist nur minimal schmerzhaft und hinterlässt in der Regel keine oder nur eine kurzzeitige (bei Pigmentierungen) Verkrustung. Eine Rötung nach der Behandlung […]

  • Jessner-Peeling

    Inhalte folgen…

  • Jetop Hair

    Wenn Männer, aber auch Frauen ihre Haare verlieren, verlieren sie weitaus mehr als ihre jugendhafte Erscheinung. Sie verlieren oft auch ihr Selbstwertgefühl, das mit vollem, gesund aussehendem Haar verbunden ist. Schönes, volles Haar mit Jetop Hair! Mit Jetop Hair vermindern Sie Haarverlust. Es wurden hochwirksame Reagenzien entwickelt, die den Haarwuchs anregen, Haarausfall vermindern, die Kopfhaut […]

  • JetPeel

    Das JetPeel ist ein innovatives Verfahren zur Hautreinigung und -verjüngung, das neueste Technik aus der Luft- und Raumfahrt nutzt. Die dermakosmetische Behandlungsmethode JetPeel setzen wir in unserer Praxis in München ein. Die Haut wirkt anschließend voller, jünger und kleine Falten verschwinden. Das Hautbild sieht insgesamt langanhaltend besser aus. JetPeeling Behandlung Bei der modernen Behandlung wird […]

  • Kombi-Peels

    Inhalte folgen…

  • Kryolipolyse / Body-sculpting-Verfahren

    Die Kryolipolyse ist ein neuartiges, von Forschern der Harvard-Universität entwickeltes, kältebasiertes nicht-invasives Verfahren zur Fettreduktion und Körperformung. Mit diesem Verfahren ist es möglich, durch einstündige lokale Kälteanwendung definierte Fettpolster wie Reithosen, „Love handles“ sowie Fettansammlungen an Bauch und an den Oberschenkeln zu reduzieren. Das Verfahren beruht auf der Tatsache, dass Fettzellen kälteempfindlicher sind als alle […]

  • Laser zur Hautverjüngung

    Der Diodenlaser EMERGE erzeugt feine Hitzesäulen in der Haut, wodurch eine Collagenneubildung induziert wird. Die Haut wird dadurch straffer und glatter. Ähnlich wirkt der neuartige Thullium-Laser LaseMD. Auch dieser erzeugt bis 80 °C heiße Hitzezonen in der Haut, ohne diese zu verletzen. Zusätzlich eröffnet er Nanokanälchen in der Haut, durch die höhermolekulare Substanzen, wie Vitamine, […]

  • Laserbehandlung Hautkrebs

    Unsere Praxis verfügt über 22 Lasergeräte zur Behandlung aller erdenklichen Veränderungen an der Haut. Im Einzelnen können mit Lasertherapie folgende Indikationen behandelt werden: Laser zur Entfernung von Blutgefäßveränderungen wie Hämangiome (Blutschwämme) und erweiterte Äderchen (Teleangiektasien). Hierfür eignet sich der kurzgepulste Lithiumborat-Laser Idas, der kurzgepulste ktp-Laser Aura und der langgepulsten Neodym-YAG-Laser Mydon. Da diese Laser auch […]

  • Laserbehandlungen

    Laser haben die Dermatologie in den letzten 30 Jahren revolutioniert. Durch die direkte Zugängigkeit eignet sich das Hautorgan in ganz besonderem Maße für verschiedenste Arten von Laserbehandlungen. Im medizinischen wie auch im ästhetischen Bereich. Der CO2-Laser ist der am stärksten abtragende Laser. Wir verfügen über 3 ablative und 2 fraktionale CO2-Laser, mit denen die Haut […]

  • Laserbehandlungen zur Hautglättung

    Zwei Laserverfahren wenden wir für die Hautglättung an, das Laser-Skin-Resurfacing für ausgeprägte Faltenbildung und tiefere Narben und die fraktionale Laserbehandlung für leichte und mittelgradige Falten- und Narbensituationen. Das Laser-Skin-Resurfacing ist eine Behandlungsmethode zur Behandlung von Falten im Gesicht und von sonnenbedingten Hautschäden, wie Pigmentanomalien, Hautkrebsvorstufen und Hautunebenheiten. Diese Behandlung ist möglich geworden durch die Entwicklung […]

  • LED – Diaphanoskopie

    Mit dem Diaphanoskop (von griechisch diaphanes: durchscheinend) lassen sich Körperteile oder Organe mit starkem Licht zu diagnostischen Zwecken durchleuchten. Die Haut kann mit dem Gerät z. B. zur Venenpunktion durchleuchtet werden. Es werden mittels orangefarbenem und rotem LED-Licht zuführende (Nähr-)Venen bei Besenreisernestern und kleineren Netzvenen sichtbar gemacht. Durch Verschluss (Laser oder Verödung) dieser Nährvenen wird […]

  • Licht­reflektions­rheographie

    Mit der Lichtreflektionsrheographie (LRR) kann die Venenfunktion überprüft, und es können krankhafte Gefäßveränderungen entdeckt werden. Dieses Messverfahren aus der Gefäßchirurgie ist vergleichbar mit der Photoplethysmographie (PPG). Die LRR wird häufig durchgeführt, um den Schweregrad von Krampfadern bestimmen und zu ermitteln, ob eine Krampfaderoperation nötig ist, um den venösen Blutkreislauf zu verbessern. Das Verfahren kann auch […]

  • Lichttherapie

    Inhalte folgen…

  • Lidstraffung

    Hängende Oberlider, sogenannte Schlupflider, und Tränensäcke lassen den Blick müde und gedrückt erscheinen – eine Lidstraffung kann helfen. Nach einem kleinen Eingriff am Augenlid sehen Sie langfristig wieder frischer und jünger aus. Eine Asymmetrie zwischen dem rechten und dem linken Lid kann ebenfalls ausgeglichen werden. Die Lidoperationen, insbesondere die Laser-Lidstraffungen, sind eine besondere Spezialität unserer […]

  • Lidstraffung / Blepharoplastik

    Lidoperationen gehören zu den Spezialitäten der Praxis, die seit 1998 sehr häufig durchgeführt werden. Sie gehören zu den wenigen Schönheitsoperationen, die auch im Sommer durchgeführt werden können. Oberlider: In unserer Praxis werden Lidstraffungen der Ober- und Unterlider sowohl mit der konventionellen Skalpell-Operation als auch (häufiger) mittels der modernen, schonenden Ultrapuls-CO₂-Lasertechnik durchgeführt. Hierbei werden nach symmetrischer […]

  • Lippenfältchen-Korrektur

    Inhalte folgen…

  • Lippentumore

    Inhalte folgen…

  • Lips and Eyelid-Peel

    Unser stärkstes Peeling und gleichzeitig die stärkste Anti-Aging-Waffe überhaupt ist das Lips and Eyelid-Peel.

  • Long-Pulse-Nd:YAG-Laser Behandlung

    Inhalte folgen…

  • Medikamentöse Therapie

    Inhalte folgen…

  • Melafind-Verfahren

    Inhalte folgen…

  • Mesotherapie

    Dieses Verfahren, das ursprünglich vor etwa 50 Jahren von dem französischen Arzt Dr. Michel Pistor zur Schmerztherapie entwickelt wurde, wird heute für vielfältige Indikationen in der Allgemeinmedizin und in der Dermatologie eingesetzt. Das Verfahren besteht darin, dass mit unterschiedlich langen, hauchfeinen Kanülen manuell oder mit Hilfe einer elektronischen Pistole in vielen feinen Punktionen Medikamente oder […]

  • Microdermabrasion

    Die Microdermabrasion stellt ein modernes Verfahren zur Glättung der Hautoberfläche und Abtragung von Verhornungen und anderen Unregelmäßigkeiten der Hautoberfläche dar, das wir in unserer Praxis in München anbieten. Die spezielle Peeling Behandlung kann im Gesicht, Hals, Dekolleté, auf dem Handrücken und am Körper erfolgen. Die Haut sieht in der Regel sofort frischer, rosiger und jünger […]

  • Microneedling

    Das Microneedling, auch Mikroneedling oder Dermaroller-Therapie genannt, stellt ein neues Verfahren zur Hautglättung und Hautstraffung mit Stechen von Mikronadeln dar. Die Nadeln, die je nach Indikation eine Länge von 0,25 bis 2,5 mm aufweisen, werden mittels eines walzenartigen Applikators (Dermaroller) oder mittels eines elektrisch betriebenen Nadelstempels (MCURE) in die Haut eingebracht. Mit dem Laden des […]

  • Mikro­chirurgisches Venen­stripping

    Wurde durch die phlebologische Untersuchung eine Stammvarikosis diagnostiziert, so ist eine Varizenoperation mit Entfernung der Stammvene erforderlich. Wir führen diesen Eingriff nach modernen Gesichtspunkten mit einer speziellen Lokalanästhesie, der Tumeszenzlokalanästhesie (TLA), durch. Die TLA ist eine örtliche Betäubung, wobei das Anästhetikum in hoher Verdünnung verabreicht wird. Es gibt zahlreiche Vorteile, die für dieses Verfahren sprechen: […]

  • Mikrobiologische Diagnostik

    Anlegen von bakteriologischen und mykologischen Kulturen bei Verdacht auf Haut-, Schleimhaut- und Darminfektionen. Keime sind oft Auslöser von Hautproblemen, Allergien und Umwelterkrankungen. Manche Haut-, Schleimhaut- und Nagelerkrankungen sind primär durch Pilz– oder Bakterieninfektionen bedingt, manche Hauterkrankungen sind aber sekundär mit Erregern besiedelt. Mikrobiologische Untersuchung Krankheitserreger können mit einem Hautabstrich nachgewiesen werden, hierbei werden einige Hautzellen […]

  • Mundwinkellifting

    Im Laufe des Alterns verdünnen sich alle Schichten der Haut. Zwischen dem 30. und 60. Lebensjahr schrumpft zum Beispiel die Lederhaut um 30 %. Darüber hinaus lässt die Elastizität der Collagen- und elastischen Fasern nach. Sie können somit dem ständigen Zug der Schwerkraft nicht mehr genügend widerstehen, wodurch die Haut erschlafft. Zudem können sich die […]

  • Nagel-Laserbehandlung

    Inhalte folgen…

  • Nageloperationen

    Eingewachsener Zehennagel (Unguis incarnatus) Hierunter versteht man das seitliche Einwachsen des Nagels in das umgebende Gewebe. Der seitliche Nagelanteil wird durch den Schuhdruck nach unten gebogen und in den Nagelwall gepresst. Es entsteht eine chronische Traumatisierung der unmittelbar betroffenen Haut- und Unterhautbezirke. Oftmals kommt es zusätzlich zu einer bakteriellen Besiedlung mit teilweise eitriger Entzündung. Auslösende […]

  • Narbenbehandlung

    Narbentypen Gewebedefekte, auch der Haut, heilen stets mit einem Ersatz aus Bindegewebe ab. Dieses weist, je nach Lokalisation, unterschiedliche optische und biologische Eigenschaften auf. Grundsätzlich werden normale, hypertrophe (wulstige) und atrophische (eingesunkene) Narben unterschieden. Hypertrophe Narben/Keloide Bei disponierten Personen, speziell an Hals (Schilddrüsenoperation), Brust (z. B. nach Herzoperation), Schultern, aber auch an jeder anderen Körperstelle […]

  • Narbenkorrekturen

    Narben werden nicht nur aus ästhetischen Gründen korrigiert. Sie verursachen auch oft Beschwerden in Form von Juckreiz, Druckschmerz, Bewegungseinschränkungen oder Verziehungen von Strukturen. Bekannte Beispiele sind hier Verbrennungsnarben, die oft verkürzte Narbenstränge ausbilden, die die Gelenkbeweglichkeit einschränken können oder Narben in der Nähe der Unterlider, die zum Abstehen der Unterlider (Ektropium) führen können. Hier sind […]

  • Narbentherapie

    Kosmetisch störende Narben Narben entstehen bei tieferen Verletzungen der Haut. Je nach Heilungsverlauf, Lokalisation oder genetischer Veranlagung kann es zu überschießenden (hypertrophen) Narben oder eingesunkenen (atrophen) Narben kommen. Eine Narbe kann durch eine Narbentherapie nicht völlig unsichtbar gemacht, aber deutlich geglättet und sichtbar verkleinert werden. Narbenkorrektur in München Zur Narbentherapie stehen uns in unserer Hautarztpraxis […]

  • Narbenunterspritzung

    Inhalte folgen…

  • Oberarmstraffung

    Das Kollagengewebe der Haut ist für die Festigkeit und Straffheit dieser verantwortlich. Das Kollagen unterliegt dabei einem ständigen Auf-und Abbau, wobei ab dem 25. Lebensjahr der Abbau überwiegt. Zwischen 30 und 60 Jahren verlieren wir jährlich 1 % unseres Kollagens, bei starkem Sonnenkonsum mehr. Dies führt zur Erschlaffung der Haut mit Herabhängen und Faltenbildung. Sehr […]

  • Ohrläppchenkorrekturen

    Inhalte folgen…

  • Ohrloch- und Piercing-Korrekturen

    Ohrlochkorrektur / Ohrlöcher zunähen Durch das langjährige Tragen von schweren Ohrringen oder geweiteten Piercings (sogenannten Fleischtunneln) können sich die Ohrläppchen verlängern, die Ohrlöcher können ausgedehnt werden und im Extremfall ausreißen. Ein- oder ausgerissene Ohrlöcher entstehen auch durch Verletzungen beim Hängenbleiben des Ohrschmucks und Unfälle. Ohrringe können dann nicht mehr getragen werden. Bei einer Korrektur des […]

  • Ohrverkleinerungen

    Inhalte folgen…

  • Optische Kohärenztomographie

    Inhalte folgen…

  • Photodynamische Therapie

    Diese neuartige Behandlungsmethode stellt ein minimal-invasives, spezifisches und hochwirksames Verfahren zur Entfernung von verschiedenen Formen des weißen Hautkrebses (Spinaliom, Morbus Bowen und Basaliom) und dessen Vorstufen (Aktinische Keratosen) dar. Mittels Sensibilisierung und anschließender Lichtbestrahlung lassen sich mit diesem Verfahren bösartig veränderte Zellen selektiv entfernen. Die Methode ist aber auch sehr gut zur Hautverjüngung geeignet. Verfahrensprinzip […]

  • Pilzinfektionen

    Jede verdächtige Veränderung an Haut (Rötung, Schuppung, Pustelbildung) erfordert eine eingehende mikroskopische und kulturelle Untersuchung von Hautmaterialien. Die Kulturen dauern in der Regel mindestens 14 Tage und erlauben eine genaue Diagnostik zur zugrundeliegenden Pilzinfektion. Neu und 100 % genau ist die PCR-Untersuchung, die wir bei klinischem Pilzverdacht zum exakten Pilztypnachweis verwenden. Nagelpilzinfektionen Etwa 15 – […]

  • Plasmage® (Lidstraffung)

    Das Plasmage®-Gerät ist ein neuartiges mikro-chirurgisches Instrument, das auf der Basis von Plasma arbeitet. Unsere Sonne und das Weltall bestehen zum großen Teil aus Plasma.

  • Proaktive Therapie

    Inhalte folgen…

  • PRP-Behandlung – Vampir-Lifting

    Eigenblutbehandlung mit plättchenreichem Plasma (PRP) Der Trend der Anti-Aging-Methoden liegt bei natürlichen und präventiven Behandlungen. Eine davon ist die PRP-Therapie. Dabei entnimmt der Arzt dem Patienten Blut, isoliert die Thrombozyten in einer kleinen Menge Plasma und stellt ein Gel her, das sogenannte autologe plättchenreiche Plasma (PRP®). Es enthält spezielle Wachstumsfaktoren und Stammzellen. Nach nur 10 […]

  • Radio­frequenz­behandlung

    Zur Straffung der Haut stehen verschiedene Radiofrequenzgeräte zur Verfügung. Diese führen zu einer Erwärmung der Haut auf 42-45 °C, wodurch sich die Kollagenfasern zusammenziehen und neues kollagenes Fasergewebe aufgebaut wird. Die Haut wird hierdurch glatter, fester und straffer. Der Prozess benötigt bei der Radiofrequenzbehandlung allerdings einige Monate. Wassermoleküle sind elektrische Dipole mit negativ und positiv […]

  • RAST-Bluttest

    Inhalte folgen…

  • Rosacea-Peeling

    Inhalte folgen…

  • S-Lift

    Das Mini-Lift, wegen seiner s-förmigen Schnittführung auch „S-Lift“ genannt, ist ein minimal-invasives Verfahren zur langanhaltenden Straffung von unterem Gesichtsdrittel und Hals. Meist kombinieren wir dieses mit einer Hals-Liposuction, um das überschüssige Fett am Hals unter dem Kinn und die so genannten „Jawls“ oder Hamsterbäckchen zu beseitigen. Nach der Hals-Liposuction wird die Haut vor dem Ohr […]

  • Salizylsäure-Peeling

    Inhalte folgen…

  • Scham­lippen­verkleinerung / Labioplastik

    Durch die modische Entwicklung der verbreiteten Intimrasur werden vergrößerte oder überlange Schamlippen entblößt und deren Korrektur wird zunehmend gewünscht. Die Verkleinerung der inneren Schamlippen führen wir mit schonenden Laser- und Skalpelltechniken in örtlicher Betäubung aus. Ein Arbeitsausfall ist in der Regel nicht erforderlich. Zu kleine oder erschlaffte äußere Schamlippen können mit Hyaluronsäure oder Eigenfett aufgefüllt […]

  • Skin Balancer

    Inhalte folgen…

  • Skin Resurfacing – Laserbehandlung

    Das Laser-Skin-Resurfacing ist eine hochwirksame Methode zur Glättung von Falten und Narben im Gesicht und zur Entfernung von sonnenbedingten Hautschäden, wie Pigmentanomalien, Hautkrebsvorstufen und Hautunebenheiten. Diese Behandlung ist möglich geworden durch die Entwicklung eines technischen Gerätes, dem Highdose-Superpuls-CO2-Laser. Mit Hilfe dieses Gerätes wird ein Laserstrahl mit einem Computer-Scanner gesteuert mit ultrakurzen Impulsen und hoher Energie […]

  • Skin-Booster

    Inhalte folgen…

  • Sklerosierungsbehandlung

    Inhalte folgen…

  • Spezielle Allergologische Diagnostik

    Allergische Erkrankungen haben in den letzten Jahrzenten zugenommen. Doch nicht immer handelt es sich wirklich um eine Allergie. Von einer Allergie spricht man, wenn es sich um eine überschießende Reaktion des Immunsystems gegenüber bestimmten körperfremden Substanzen aus der Umwelt handelt. Die allergische Reaktion kann in ihrer Ausprägung sehr unterschiedlich sein. Daher sollte die Diagnose von […]

  • Sphinkter Tonometrie

    Mit der Tonusmessung am Schließmuskel (Sphinkter) am Anus wird die Funktion des Kontinenzorganes überprüft. Die Druckmessung des Afterschließmuskels, auch als Manometrie bezeichnet, erfolgt in Ruhe und bei maximaler Anspannung. Dies erlaubt eine Aussage über Muskelschwäche, die eine Inkontinenz zur Folge haben kann oder über übermäßigen Muskeltonus, wie zum Beispiel bei einer Analfissur. Nach der Untersuchung […]

  • Stoßwellentherapie

    Die Stoßwellenbehandlung stellt eine moderne, nicht-invasive Methode zur Verbesserung des typischen Hautbildes bei Cellulite (Dellen, Orangenhaut) dar. Ein Projektil wird elektromagnetisch beschleunigt und erzeugt beim Auftreffen auf eine Membran eine starke Druckwelle. Diese wird in die Tiefe des Gewebes weitergeleitet und zerstört oberflächliche Fettgewebszellen und lockert Bindegewebseinziehungen. Die Behandlung wird kurmäßig zweimal wöchentlich über 5-7 […]

  • Subcision

    Inhalte folgen…

  • TCA-Peeling

    Inhalte folgen…

  • Trichoscan-Diagnostik

    Inhalte folgen…

Aktuelle Informationen zur Corona-Krise

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,
in Zeiten der Corona Pandemie steht für uns Ihre Sicherheit an erster Stelle. Bitte suchen Sie unsere Praxis nicht auf, wenn Sie Symptome einer Erkältungserkrankung haben oder Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatten. Bei Fragen oder wenn Sie Hilfe benötigen helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter. Folgerezepte können Sie sehr gerne online anfragen.

Wir sorgen in der Praxis für Ihren maximalen Schutz!

Wir tragen alle medizinischen Schutzmasken (FFP2) und Handschuhe. Wenn es Ihnen möglich ist, tragen Sie bitte auch eine Schutzmaske respektive bekommen Sie eine vor Ort. Bitte achten Sie beim Betreten der Praxis darauf, den Sicherheitsabstand zu anderen Personen einzuhalten. Desinfektionsmittel stehen zu Ihrer Verfügung vor dem Eingang bereit.

Durch das Einhalten aller zur Verfügung stehenden Schutzmaßnahmen können wir unseren Praxisbetrieb aufrecht erhalten und freuen uns auf Sie!

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter +49 (0) 89 299657 zur Verfügung.

Beste Grüße vom Promenadeplatz und Theatinerstrasse

Bleiben Sie gesund!
Dermatologie am Dom
Dr. med. Hans-Ulrich Voigt & Team
Im Haut- und Laserzentrum Dermatologie am Dom in München stehen Ihnen außer dem Praxisgründer und -eigentümer Dr. Voigt noch weitere dermatologisch-operativ und phlebologisch spezialisierte Ärztinnen und ein großes Team von Mitarbeiterinnen zur Verfügung, um Ihre kleinen wie großen Haut- und Venenprobleme kompetent zu lösen…