Seite teilenzur Mobilversion Kosmed GmbH Youtube

Straffe Arme ohne OP

An der Oberarminnenseite, an den Oberschenkeln, über dem Knie und am Dekolleté faltet sich die Haut oft als erstes und am stärksten. Wirklich verbessernd wirkte an den Armen und Beinen bisher nur die operative Straffung, allerdings um den Preis der Narbenbildung. Jetzt ist es möglich, das verloren gegangene Collagen der Haut durch Collagen-Booster wieder aufzubauen, ganz ohne Operation. Calcium-Hydroxylapatit (Radiesse) ist ein starker Collagen-Booster und gleichzeitig biologisch vollständig abbaubar. In verdünnter Form flächig mit stumpfen Kanülen unter die Haut gespritzt, baut es innerhalb von drei Monaten neues Collagen auf, was die Haut für 1-2 Jahre glättet und strafft. Die Behandlung wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert 30-60 Minuten.
Straffe Arme ohne OP